Das 7 Suiten Relais liegt inmitten unserer eigenen Proseccoweinberge und Olivenhainen, unweit der beruehmten Proseccostrasse und nahe Venedigs (60 km).

Das RELAIS d’ARFANTA  ist ein luxurioses Landhaus und wurde auf umweltbewusste Art und Weise 2014 komplett renoviert. Das alte Gutshaus lasst sich an dem schmiedeisenen Einfahrts-Tor, das die grossartige Auffahrt freigibt, noch erahnen. Oben am Prosecco-Huegel liegt dann das Relais mit seinem Panorama-pool mit wunderbarer Aussicht auf die Vielzahl von Weinhuegel – soweit das Auge reicht. 10 min. von der naechsten groesseren Stadt (Vittorio Veneto und Conegliano) und der Autobahn A27 entfernt. Also wunderbar leicht zu erreichen und trotzdem ein Ort der ruhiger nicht liegen koennte. Nur die sehr fernen Kirchenglocken des kleinen Dorfes Arfanta sind manchmal zu hoeren.

Gastfreundschaft

Dank der nur 7 Suiten bietet das Relais d´Arfanta eine sehr private Exklusivität. Handgefertigte Moebel, Naturtoene, geoelte Holzfussboeden, teure Seidenstoffe, schoenes Leinen lassen sich am besten mit Adjektiven beschreiben wie:  edel, hochwertg, modern und entspannt – mit Liebe zum Detail. Dennoch reichen Worte nicht allein, die luxurioes-gemuetliche Grosszuegigkeit des Lounchbereiches in ihrer Ganzheit zu vermitteln. Die unbeschreibliche Ruhe des Ortes, der Ausblick auf die Weinberge und einer in sich stimmigen Wohnaesthetik ergibt eine perfektes Wohlfuehlerlebnis fuer den Gast.

Gourmet-frühstück

Eine von Herzen kommende Gastfreundschaft der Suedtirolerin Renate Ortner sorgt dafür, dass Sie sich in dieser wunderschönen Ecke des Prosecco Superiore Gebiets vom ersten Moment an wohlfühlen. Die Dolomiten im Norden und das Mittelmeer im Suden praegen hier das Klima. Die Landschaft, die ein wenig an die Toskana erinnert (nur schneller erreichbar ist), steht auf der Kandidatenliste von UNESCO Naturwelterbe.

Traumblick auf die Prosecco-Weinberge.

Da es in der näheren Umgebung viele traditionelle Trattorien, Osterien, Enotheken, Bars aber auch Sternerestaurants gibt, verfügt das Relais d´Arfanta über kein eigenes Restaurant. Gästen, die es vorziehen, den Tag am Pool zu verbringen, servieren wir jedoch auf Nachfrage gerne einen italienischen Light Lunch. Speziell für unsere deutschsprechenden Gäste ist das Frühstücken ein ganz wichtiger Auftakt für den Tag, denn wir deshalb so angenehm und köstlich wie möglich gestalten. Unser Frühstücksraum heißt «Sala Bellavista» und der Name steht für das was den Gast erwartet: Ein einzigartiger Traumblick auf die Prosecco-Weinberge.

Sicher finden Sie taeglich eine Flasche hauseigenen Prosecco DOCG

Wir bemühen uns den Start in den Tag so genussfreudig wie möglich zu gestalten und gehen daher gerne, wenn immer es möglich ist, auf die persönlichen Wünsche unserer Gäste ein. Lassen Sie uns daher vorab wissen, ob Sie Allergien haben oder was bei Ihnen beim Frühstück keinesfalls fehlen darf. Sicher finden Sie taeglich eine Flasche hauseigenen Prosecco DOCG und Olivenoel aus unserer Produktion, hausgemachte Marmelladen und Croissants und eine Pfanne mit frischen Ruehreiern, sowie Prosciutto San Daniele auf unserem Fruhstuecksbuffet.

Speisen- und Weintouren, Fahrradtouren, Trekking und geführte Touren entlang der eindrucksvollsten Wege der Prosecco Road werden nach Ihren Wünschen zusammen mit den Mitarbeitern des Relais d’Arfanta, dem Ort für Ihre neue Entdeckung, programmiert

  • GOURMET-FRÜHSTÜCK INBEGRIFFEN

  • PRIVATER PARKPLATZ

  • SCHWIMMEN

  • SPA

  • ERÖFFNUNG VON MÄRZ BIS NOVEMBER

  • STRATEGISCHE POSITION

  • KOSTENLOSE STORNIERUNG

  • TRANSFER SERVICE

  • CHEF EXKLUSIV

  • ERFAHRUNG

ANGEBOT AN EINEM PERSONALISIERTEN AUFENTHALT

BUCHEN

Bester verfügborer Preis | Kostenlose Stornierung